Tag - Body
Philomag Plus Logo Viktor Frankl zum 25. Todestag

Der Therapeut als Sinnsucher

Der Therapeut als Sinnsucher
Bild: Prof. Dr. Franz Vesely (CC BY-SA 3.0 DE)

Heute vor 25 Jahren starb der Wiener Psychiater Viktor Frankl. Der Begründer der Logotherapie und Existenzialanalyse erweiterte den therapeutischen Blick, der sich üblicherweise um körperliche und psychische Gesundheit sorgt, um eine geistige Dimension.

Das Gaga-Gesamtkunstwerk
Bild: IMAGO / ZUMA Wire

Auf ihrer aktuellen Tour beweist Sängerin Lady Gaga einmal mehr, wie virtuos sie Pop mit Hochkultur verbinden kann. Felix Leitmeyer ist Fan und meint: Gaga gibt der Kunst genauso viel, wie sie von ihr nimmt.

Die epistemische Falle
Bild: Paulina Bermudez (nordstadtblogger)

Anfang August wurde ein 16-jähriger Geflüchteter von einem Polizisten mit fünf Kugeln aus einem Maschinengewehr getötet. Die Tat löste keine nennenswerte Empörung aus. Der Grund liegt in einem fatalen Fehlurteil mit rassistischer Ursache.

Hegel und die Anerkennung
Illustration: Eloïse Oddos, Bildvorlage: akg-images

Hegels Theorie der Anerkennung beruht maßgeblich auf dem Willen, sich anderen Menschen entgegenzustellen und seine eigene Position zu behaupten. Beispielhaft zeigt sich dies in dem Kapitel über „Herrschaft und Knechtschaft“ aus der Phänomenologie des Geistes. Ein Essay von Axel Honneth zum 252. Geburtstag des Philosophen. 

Auf einen Blick

Was ist Stoizismus?

Was ist Stoizismus?
Bild: Rabax63 /Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

In unserer Rubrik Auf einen Blick machen wir philosophische Strömungen in einem Schaubild verständlich. Diesmal: Die antike Denkströmung des Stoizismus, die sich durch ihre praktische Lebensphilosophie der inneren Gelassenheit und Vernunftanwendung auszeichnet.

Anschlag auf die Filmkunst
Bild: Sanjeevan SatheesKumar (Unsplash)

Die Streaming-Plattform Netflix bietet ihren Zuschauern die Möglichkeit, die Videogeschwindigkeit zu beschleunigen. Das sogenannte "Speed Watching" ermöglicht es, Filme und Serien regelrecht zu verschlingen. Doch hinter dem Wunsch, Zeit zu sparen, verbirgt sich die Gefahr, dass das Filmerlebnis selbst beeinträchtigt wird.

Nietzsche und die Selbstbestimmung
Bild: bpk/Klassik Stiftung Weimar/Alexander Burzik

Nietzsche, der heute vor 122 Jahren gestorben ist, gilt vielen als amoralischer Denker, der einen radikalen Elitismus predigte. Doch es finden sich in seinen Schriften auch ganz andere Ansätze, die Selbstbestimmung der Menschen zu denken.

Der Kobra-Effekt
Illustration: © Javier Perez

Eine zunächst sinnvoll klingende Idee führt in ein Desaster. Kommt Ihnen das bekannt vor? Dieses unliebsame Phänomen nennt sich „Kobra-Effekt“ und ist das Produkt unseres „schnellen Denkens“, wie es der Psychologe Daniel Kahneman beschreibt.

Ist das Angeln zum Exzess verdammt?
Bild: Federico Giampieri (Unsplash)

Ist Angeln eine philosophische Aktivität? Das behaupten zumindest viele Praktiker (insbesondere die sogenannten Fliegenfischer und Karpfenangler) und auch zahlreiche Denker. Fernab von der heutigen Überfischung sehen sie darin eine Kunst der Geduld und der Mäßigung. Ein Überblick.
 

Anzeige
Tag - Body